Über mich

Sonja Fröhlich

Jahrgang 1964

Psychotherapeutische Heilpraktikerin (HPG)

Gestalttherapeutin (IGG) 

 

 

 

 

Ich habe langjährige Erfahrung in der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und  in der Beratung von Mädchen und Frauen in Krisensituationen. Im Zentrum stehen für mich dabei die Veränderungs- und Entwicklungspotenziale, die durch Krisensituationen aktiviert werden können und die es gilt, in der Beratung und Therapie positiv zu nutzen. 

 

Bei mir sind Menschen gut aufgehoben, die in einer krisenhaften Lebenssituation und/oder beruflicher Krisen  sind, Beziehungs- und Kontaktprobleme haben oder Schwierigkeiten in ihrer Sexualität haben.

 

Meine Haltung als Therapeutin ist einfühlend, strukturierend, wertschätzend und experimentell. Therapie verstehe ich als einen geschützten Ort, an dem es möglich ist, gewohnte Muster zu verlassen und Neues zu wagen.

 

Seit fast 30 Jahren praktiziere ich Yoga und Meditation und beschäftige mich mit den Themen Frau-Sein, Körper- und Selbstausdruck und Sexualität und ich bin leidenschaftliche Tänzerin.

 

Zur Qualitätssicherung meiner Arbeit nehme ich an regelmäßiger Supervision und regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen teil. Eigene Selbsterfahrung gehören selbstverständlich in mein Leben, in denen ich meine eigenen Erfahrung erweitern kann.

 

 

 

 

 

Mein Beruflicher Werdegang:

 

2015 - 2016 Fortbildung in Gestalt Paartherapie 

2011 - 2015 Ausbildung zur Gestalttherapeutin am IGG Berlin

Seit 1997     Ausbildung und Weiterbildungen in tantrischer Sexualtherapie

2014            Fortbildung Tao Massage

2013            Ambulante Hilfen zur Erziehung und Kinderschutz: Traumatisierungen und deren Folgen für

                    die Entwicklung der Kinder

2009            Seminarleiterin für Stressbewältigung

2008            Heilpraktikerin für Psychotherapie, mit der Erlaubnis zur Ausübung heilkundlicher-     

                    psychotherapeutischer Tätigkeit, des Landes Brandenburg

2007            Internationaler Wilhelm-Reich-Kongress "Sexualität & Lebensenergie"

2005            Ausbildung zur Qualitätsmanagement-Beauftragten für den sozialen Bereich

2002            Fortbildung in Systemischer Familienarbeit

1997            Sat Nam Rasayan, eine meditative Heilkunst aus dem Kundalini Yoga (1. Stufe)

1996            Fortbildung in Kinderyoga bei Singh Kaur

1996            Fortbildung in Atem- und Rückentherapie

1992 - 1995 Ausbildung zur Kundalini Yogalehrerin bei 3HO Deutschland e.V.

1981 - 1985 Fachschule für Sozialpädagogik