Einzeltherapie

In der Gestalttherapie steht der Kontakt und die Beziehung zu sich selbst und zu anderen und die  damit verbundenen Konflikte im Mittelpunkt der Arbeit. Psychische Prozesse werden vergegenwärtigt, die die Weiterentwicklung hemmen und in der Folge unter anderem  Störungen wie Depression, Ängste oder Burnout entstehen lassen können. Neben dem Verständnis des psychischen Geschehens geht es um das Gewahrsein der eigenen Bedürfnisse, Gefühle, körperlichen Empfindungen und inneren Bildern, die Erfahrung von echtem Kontakt und die Entwicklung eines authentischen Selbstausdrucks. ausgehend von dem Hier und Jetzt der Erfahrung kann entdeckt werden, wie wir uns blockieren. Dadurch wird das aktuelle Leben, unter Einbeziehung von vergangenen Erfahrungen, verstehbar. Durch die Erforschung  des Erlebens im Hier und Jetzt wird die Wahrnehmung sensibilisiert und die Bewusstwerdung von Empfindung, Gefühlen, Bedürfnissen und Phantasien gefördert. Experimentieren mit neuen Verhaltensweisen unterstützt den Veränderungsprozess.

 

In einer vertrauensvollen und geschützten Atmosphäre werden wir mit Hilfe von erlebnisorientierten Methoden erkunden, wie Sie sich im Hier und Jetzt blockieren. Abgespaltene Persönlichkeitsanteile können erkannt und reintegriert werden und stehen so wieder als Ressource zur Verfügung. Durch die vertiefte Wahrnehmung innerer und äußerer Vorgänge und die kreative Erweiterung von Handlungsmöglichkeiten, wächst die Fähigkeit zum selbstverantwortlichen Handeln.

 

Die therapeutische Methodik ist das Gespräch - experimentell, erfahrungs- und ressourcenorientiert und bietet dadurch konkrete Ansatzpunkte für die Gestaltung eines befriedigenden, authentischen Lebens.

 

Das Ziel solcher gestalttherapeutischer Prozesse ist der Abbau psychischer Störungen und die Wiederbelebung der Lebensfreude.

 

Eine Gestalttherapie Sitzung dauert 60 Minuten.

 

 

Wenn Sie Lust haben in diesen lebendigen Selbsterfahrungsprozess einzutreten, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. In einem Erstgespräch können wir uns kennen lernen und Dauer und Umfang individuell besprechen.

Telefon: 03341/4498894, Mobil: 0175/5691032, Mail: kontakt@sonja-froehlich.de